About Tutorialübersicht Labels Header Goodies Tutorialwünsche

Colourkey - s/w mit Ausnahmen

Sonntag, 23. September 2012

Buongiorno, Salut und Hallo :p Ich möchte jetzt zeigen, wie ihr ein Bild mit GIMP schwarz-weiß einfärben könnt, dabei aber nicht alle Stellen grau färbt. Das könnte dann am Ende in etwa so aussehen.

Let's go :-)


 Zuerst müsst ihr GIMP öffnen und das Bild öffnen. 
Dann wählt ihr den Kanal Ebenen (rechts oder links vom Hauptfenster müsste das bei euch sein). Dort klickt ihr, wenn es noch nicht ausgewählt ist, das Bild an. 
Ganz unten sind 7 kleine Symbole. Auf das dritte von links müsst ihr klicken. Danach klickt ihr oben in der Leiste auf Farben, dann auf Entsättigen. Nun öffnet sich ein Fenster, bei dem ihr 3 Auswahlmöglichkeiten habt. Ich wähle immer Durchschnitt. Entscheidet und klickt auf Ok.


Als nächstes achtet ihr zuerst mal darauf, dass das Bild, das schwarzweiß ist angewählt wird. Klickt mit der rechten Maustaste auf das Schwarzweiße. Dann klickt ihr auf Ebenenmaske hinzufügen. Dort öffnet sich dann wieder ein neues Fenster, dort wählt ihr Weiß (volle Deckkraft), als nächstes Hinzufügen.



Alles, was ich am Ende wieder farbig haben möchtet, malt ihr nun mit einem Pinsel mit der Vordergrundfarbe schwarz aus.

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und Kritik! 3let

Kommentare:

  1. Doch habe ich. Eines kannst du dir auf illkeepyouwild-sabrina.blogspot.com angucken - die anderen waren auf blogs, die jetzt iwie verschwunden sind bzw. ihren bloglink nicht rausgeben wollten.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog! :)
    Hast du Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen?

    Liebe Grüße ♥

    Zur Vorstellung

    AntwortenLöschen
  3. hi!
    Kommentare: Am besten "1 Nachricht"
    Header: ich nehme den jetzigen :)
    Linkhover: ist mir egal ;)
    Liebe Grüße & danke schonmal (:

    LG
    ronja

    AntwortenLöschen